Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Die Wachsseihe | Gehe zu Seite/Spalte:  | Die Wachstafel

Der Wachsstock

, [1325-1326] des -es, plur. die -stöcke. 1. Ein langer dünner mit Wachs überzogener Faden, welcher zu einem Stock- oder Cylinder aufgewickelt, oder auch um eine Wachsschere gewunden wird; im mittlern Lat. Cereostata. 2. Nach einer niedrigen Figur, ein einfältiger Mensch.
Die Wachsseihe | Gehe zu Seite/Spalte:  | Die Wachstafel