Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Verabfolgen | Gehe zu Seite/Spalte:  | Verabsäumen

Verabreden

, [1175-1176] verb. reg. act. Abrede wegen etwas nehmen, mit dem Accusativ dieses Etwas. Wir haben es so verabredet. Es ist verabredet worden. Daher die Verabredung. Das Zeitwort ist vermittelst der Partikel ver von dem Hauptworte Abrede gebildet, doch kann auch aus abreden entstanden seyn, da denn ver eine mehrere Thätigkeit zu dem Worte bringen würde.
Verabfolgen | Gehe zu Seite/Spalte:  | Verabsäumen