Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Venedig | Gehe zu Seite/Spalte:  | Das Ventil

Venerisch

, [1169-1170] adj. et adv. aus dem Lat. venereus, für unzüchtig. Die venerische Liebe, besser die unzüchtige. Am häufigsten gebraucht man es von den durch unreinen Beyschlaf erworbenen Krankheiten. Die venerische Krankheit, Lues venerea, ( S. Franzosen). Venerisch seyn, mit einer solchen Krankheit behaftet seyn.
Venedig | Gehe zu Seite/Spalte:  | Das Ventil