Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Der Vatersinn | Gehe zu Seite/Spalte:  | Die Vaterstelle

Die Vaterstadt

, [1169-1170] plur. welcher doch seltener gebraucht wird, die -städte, die Stadt, aus welcher jemand gebürtig ist, in welcher er geboren und erzogen worden, in welcher sein Vater wohnhaft war. Die väterliche Stadt, bey Ramlern die mütterliche Stadt, ob man gleich nicht Mutterstadt sagt.
Der Vatersinn | Gehe zu Seite/Spalte:  | Die Vaterstelle