Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Die Tagekluft | Gehe zu Seite/Spalte:  | * Der Tagel

Die Tagekohle

, [521-522] plur. die -n, eine Art gegrabener Holzkohlen, welche am Tage, d. i. nahe unter der Dammerde gefunden und auch Erdkohlen genannt werden, zum Unterschiede von den Pech- und Steinkohlen, welche in einer größern Tiefe brechen.
Die Tagekluft | Gehe zu Seite/Spalte:  | * Der Tagel