Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

* Die Taberne | Gehe zu Seite/Spalte:  | Die Tabulatur

Das Tabulat

, [511-512] des -es, plur. die -e, aus dem Lat. Tabulatum, ein noch hin und wieder, besonders in den Klöstern übliches Wort, einen gediehlten Boden oder mit Bretern belegten Gang zu bezeichnen.
* Die Taberne | Gehe zu Seite/Spalte:  | Die Tabulatur