Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Der Tafelschiefer | Gehe zu Seite/Spalte:  | Die Tafelseide

Der Tafelschneider

, [515-516] des -s, plur. ut nom. sing. bey den Schneidern, ein Gesell, welcher nach Absterben eines Meisters dessen Stelle in der Werkstätte vertritt; weil er an dessen Statt Kleider auf der Tafel zuschneidet. Bey den Schustern wird er der Bretmeister oder Bretschneider genannt.
Der Tafelschiefer | Gehe zu Seite/Spalte:  | Die Tafelseide