Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Der Secretär | Gehe zu Seite/Spalte:  | Die Secte

Der Sect

, [5-6] des -es, plur. doch nur von mehrern Arten oder Quantitäten, die -e, eine allgemeine Benennung derjenigen süßen Weine, welche aus Spanien und aus den Canarischen Inseln zu uns gebracht werden. Daher der Canarien-Sect, von der Canarien-Insel, der Palm-Sect, von der Canarischen Insel Palma, der Xereser-Sect, von der Stadt Xeres in Andalusien, der Malaga-Sect, oder nur schlechthin Malaga u. s. f. Französ. Sec, Ital. Secco; nicht von Sack, weil dieser Wein in Säcken oder Schläuchen ausgeführet wird, weil es sonst eine allgemeine Benennung aller Spanischen Weine seyn müßte; sondern entweder von dem Ital. und Span. secco, trocken, weil man ihn aus überreifen und fast vertrockneten Beeren zu pressen pflegt, welcher Wein auch im Oberdeutschen und Ungarn Trockenbeerwein genannt zu wer- den pflegt; oder auch von der Afrikanischen Stadt Xeque, von welcher die ersten Reben dieser Art nach Spanien und den Canarischen Inseln sollen seyn gebracht worden. In beyden Fällen ist das t ein Zusatz der Deutschen Mundarten. [5-6]
Der Secretär | Gehe zu Seite/Spalte:  | Die Secte