Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Sechzehen | Gehe zu Seite/Spalte:  | Sechzehnlöthig

Der Sechzehner

, [3-4] des -s, plur. ut nom. sing. ein aus sechzehn Einheiten bestehendes Ganzes. So wird ein Doppelbatzen, weil er 16 Pfennige hält, in manchen Gegenden ein Sechzehner genannt. Ingleichen, der sechzehnte Theil eines Ganzen; ein Sechzehntel. So ist in der Schweiz der Sechzehner, oder nach der dasigen Aussprache das Sechzehnerli, ein Maß trockner Dinge derer 16 auf ein Immi und 8 auf ein Achterli gehen.
Sechzehen | Gehe zu Seite/Spalte:  | Sechzehnlöthig