Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

+ Wegsetzen | Gehe zu Seite/Spalte:  | Wenden

Das Wehrgehäng

. [1805-1806] Bey den Truppen versteht man gewöhnlich unter dem Wehrgehäng denjenigen Schulterriem (Franz. Bandouliere) an welchem einige Truppen zumahl die Engländer und Franzosen, ihre Säbel, Degen und Bayonnete tragen; da hingegen die Degenkoppel um den Leib geschnallt wird.
+ Wegsetzen | Gehe zu Seite/Spalte:  | Wenden