Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

+ Der Seeprotest | Gehe zu Seite/Spalte:  | * Der Seeschäumer

Der Seerabe

, [1797-1798] (nach Herrn Adelung) ein Rabe mit einem sägeförmig gezahnten Schnabel, welcher in Liefland einheimisch seyn soll. Wenn es wirklich eine solche Art Raben in Liefland gibt, und wenn sie in alten Thürmen und Gebäuden nisten, und sich von Getreide, Fröschen, und Ungeziefer nähren, woher heißen sie denn Seeraben? und warum kennt man sie sonst nirgends an der Ostsee? Ich habe von solchen Raben in Liefland nichts gehört.
+ Der Seeprotest | Gehe zu Seite/Spalte:  | * Der Seeschäumer