Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Selb | Gehe zu Seite/Spalte:  | Der Setzschiffer

Die Sense

[1799-1800] zum Abmähen des Halmgetreides und des Heues heißt im Nieders. Seeßel. Das kürzere Siebt, womit Buchweizen, Wicken und Feldbohnen gemähet werden, heißt Sege, Segen. Dasjenige schneidende Werkzeug, womit der Rasen ausgehauen wird, nennt man in Niedersachsen nicht Seged, sondern Twicke.
Selb | Gehe zu Seite/Spalte:  | Der Setzschiffer