Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Der Schneebruch | Gehe zu Seite/Spalte:  | Die Schneedrossel

Die Schneedohle

, [1593-1594] plur. die -n, in einigen Gegenden, ein Nahme der gemeinen Dohlen, weil sie sich bey einem gefallenen tiefen Schnee mit großem Geschreye gern nahe um die Wohnungen aufhalten, und daher auch Schneegäcken genannt werden.
Der Schneebruch | Gehe zu Seite/Spalte:  | Die Schneedrossel