Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Die Schnabelmöhre | Gehe zu Seite/Spalte:  | Schnäbeln

Schnabeln

, [1583-1584] verb. reg. act. et neutr. welches nur im Scherze zuweilen für essen, besonders von dem Essen leckerer Speisen gebraucht wird, wofür man mit angehängter Lateinischer Endung im gemeinen Leben auch wohl schnabeliren sagt. S. Schnabelweide.
Die Schnabelmöhre | Gehe zu Seite/Spalte:  | Schnäbeln