Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Saftlos | Gehe zu Seite/Spalte:  | Die Sage

Die Saftröhre

, [1245-1246] plur. die -n, in den Gewächsen, gewisse zarte Röhrchen, welche ihnen den nöthigen Nahrungssaft zuführen und von den Luftröhren noch verschieden sind.
Saftlos | Gehe zu Seite/Spalte:  | Die Sage