Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Die Saat | Gehe zu Seite/Spalte:  | Das Saatfeld

Die Saatbohne

, [1233-1234] plur. die -n, Bohnen, welche man säen oder pflanzen will; Samenbohnen. So auch Saaterbsen, Saatgerste, Saathafer, Saatkorn, Saatlinsen u. s. f.
Die Saat | Gehe zu Seite/Spalte:  | Das Saatfeld