Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Die Rüsche | Gehe zu Seite/Spalte:  | Die Ruske

Ruschlich

, [1217-1218] -er, -ste, adj. et adv. welches nur im gemeinen Leben für das Oberdeutsche raschlich üblich ist, mit Nachlässigkeit, Unbesonnenheit eilfertig. Ruschlich seyn. Daher verruscheln, durch solche fehlerhafte Eilfertigkeit verlieren, verlegen. S. Rasch.
Die Rüsche | Gehe zu Seite/Spalte:  | Die Ruske