Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Der Rädergulden | Gehe zu Seite/Spalte:  | 1. Rädern

Der Rädermacher

, [913-914] des -s, plur. ut nom. sing. in einigen Gegenden, ein Nahme solcher Drechsler, welche vornehmlich Spinnräder verfertigen, und zuweilen auch Rädker genannt werden.
Der Rädergulden | Gehe zu Seite/Spalte:  | 1. Rädern