Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Der Pallast | Gehe zu Seite/Spalte:  | Pallier, Palliren

Die Pallette

, [641-642] plur. die -n, aus dem Franz. Pallete, eine Verzierung der Knopflöcher, welche aus Gold-Silber- oder Seidenfäden bestehet, die um ein Pergament gewunden werden. Daher der Pallett-Macher, das Pallet-Rad, u. s. f.
Der Pallast | Gehe zu Seite/Spalte:  | Pallier, Palliren