Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Die Packdecke | Gehe zu Seite/Spalte:  | Der Packen

Das Packeisen

, [635-636] des -s, plur. ut nom. sing. in den Salzwerken, kleine runde eiserne Spaten, das Salz, wenn es in den Körben zu fest und trocken geworden, damit auszustechen oder auszustoßen; der Packspaten. Etwa von bicken, piken, Nieders. poken, stechen?
Die Packdecke | Gehe zu Seite/Spalte:  | Der Packen