Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Nachbilden | Gehe zu Seite/Spalte:  | Nachbleiben

Nachbinden

, [365-366] verb. irreg. act. ( S. Binden) mit der dritten Endung der Person und der vierten der Sache, hinter jemanden der binden, so wohl in Ansehung der Zeit, als auch der Ordnung. Einem nachbinden, was er gebunden hat, und noch einmahl binden. Daher die Nachbindung.
Nachbilden | Gehe zu Seite/Spalte:  | Nachbleiben