Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

+ Der Schiemann | Gehe zu Seite/Spalte:  | + Der Schiffer-Kalender

Der Schiffer

, [1771-1772] wird nie Schiffs-Patron, oder Schiffsherr genannt. Beyde Benennungen kommen nur den Eigenthümern oder Rehdern des Schiffs zu. Der Schiffer kann zwar auch Eigenthümer des Schiffes seyn, oder einen Antheil in demselben haben, (welches letztere auch bey den Deutschen Schiffern gemeiniglich der Fall ist,) allein er kann auch Schiffer seyn, ohne den geringsten Antheil an dem Schiffe zu haben. Der Schiffer ist derjenige, welchem von den Rehdern die Führung des Schiffs und die Aufsicht über Schiff und Ladung anvertrauet werden. Man muß ihn nicht mit dem Setzschiffer verwechseln. ( S. dieses Wort.)
+ Der Schiemann | Gehe zu Seite/Spalte:  | + Der Schiffer-Kalender