Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Der Pfundzoll | Gehe zu Seite/Spalte:  | Die Pinke

Der Pickelhering

. [1767-1768] Herr Adelung hält die Ableitung dieses Wortes für dunkel, und meint, man müsse dabey wenigstens nicht an einen Pickel- oder Pökelhering denken. Dann würde freylich die Ableitung dunkel werden, wenn man sich nicht einmahl das reine, unverstümmelte Wort selbst halten sollte. Aber warum denn nicht? Es ist ja bekannt, daß der gemeine Mann seinem Lieblinge, dem Possenreisser fast überall und in den meisten Sprachen gern den Nahmen eines Gerichts beylegt, welches bey ihm beständig an der Tagesordnung ist; vermuthlich deßwegen, weil der Possenreisser ein Schmarotzer ist, der seine Schwänke allenthalben zum Besten gibt, wo er seinen Bauch füllen kann. So heißt er in Deutschland Hans Wurst, in England Punch und Jack Budding, und noch oben drein Pickle-herring, in Frankreich Jean Potage, und in Holland Pekel-haaring; wovon denn auch die Deutschen, Schweden und Engländer ihr Pickelhering und Pickle-herring angenommen haben.
Der Pfundzoll | Gehe zu Seite/Spalte:  | Die Pinke