Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

+ Die Pentertalje | Gehe zu Seite/Spalte:  | Die Pfarre

+ Der Pfannenzucker

, [1767-1768] derjenige Zucker, welcher sich an den Seiten und am Boden der Kühlpfanne ansetzt, und nachdem diese ausgeschöpft worden, als eine lockere Rinde zurück bleibt. Wenn er trocken ist, wird er abgeschlagen, und theils wieder verkocht, theils in seiner eigenen Gestalt verbraucht.
+ Die Pentertalje | Gehe zu Seite/Spalte:  | Die Pfarre