Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Der Gaffelbaum | Gehe zu Seite/Spalte:  | + Die Galliasse

+ Das Gaffelsegel

+ Das Gaffelsegel; [2141-2142] das Segel, welches an der Gaffel fährt. Es ist unten horizontal geschnitten, läuft aber oben, nach der Richtung der Gaffel, schräge zu, so daß es wie ein Trapezium gestaltet ist. Es unterscheidet sich von einem Gieksegel, oder Baumsegel dadurch, daß es unten keinen Baum hat, gegen welchen es gestrichen wird, sondern wenn man es einnehmen will, so wird es gegen den Mast und die Gaffel aufgehißt.
Der Gaffelbaum | Gehe zu Seite/Spalte:  | + Die Galliasse