Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

* Die Gaste | Gehe zu Seite/Spalte:  | Gäten

+ Das Gat

[2141-2142] (Niedersächs. und Holländ., besonders beym Seewesen) 1. ein Loch und 2. das Hintertheil irgend eines Dinges; z. B. das Kabelgat, das Speygat (Kabelloch, Speyloch); ein rundes Gat, ein rundes Hintertheil eines Schiffes.
* Die Gaste | Gehe zu Seite/Spalte:  | Gäten