Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

1. Die Ladung | Gehe zu Seite/Spalte:  | Laff

2. Die Ladung

2. Die Ladung, [1867-1868] plur. die -en, von dem Zeitworte laden, rufen, die Handlung des Ladens, in beyden Bedeutungen des Zeitwortes. Die gerichtliche Ladung, die Citation. Die Ladung zu einem Gastmahle, Tanze u. s. f. die Einladung, Invitation. Schon bey dem Notker ist Ladunga der Ruf.
1. Die Ladung | Gehe zu Seite/Spalte:  | Laff