Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Der Lachterbaum | Gehe zu Seite/Spalte:  | Lächzen

Die Lachterlatte

Die Lachterlatte, [1859-1860] plur. die -n, im Markscheiden, eine Latte, d. i. viereckter Stab, welcher die Länge eines Lachters hat, und zum Messen anstatt der unsichern Ketten gebraucht wird.
Der Lachterbaum | Gehe zu Seite/Spalte:  | Lächzen