Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

1. Das Lachter | Gehe zu Seite/Spalte:  | Der Lachterbaum

2. Der Lachter

2. Der Lachter, [1859-1860] des -s, plur. ut nom. sing. in Hamburg, ein Bäckenknecht, welcher auf den Sichter folgt, und die Besorgung des Getreides und Mehles auf sich hat. Auf ihn folgt der Junker, oder wie er in Leipzig heißt, der Kleine. In großen Backhäusern hat man deren zwey, da denn der eine Ober- der andere aber Unterlachter heißt.
1. Das Lachter | Gehe zu Seite/Spalte:  | Der Lachterbaum