Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Das Knebeleisen | Gehe zu Seite/Spalte:  | Knebeln

Der Knebeler

Der Knebeler, [1655-1656] des -s, plur. ut nom. sing. zusammen gezogen Knebler, Fämin. die Kneblerinn, in der Landwirthschaft Obersachsens, diejenigen Personen, welche in der Ernte die Garben knebeln, d. i. mit dem Knebel zusammen binden; der Binder, die Binderinn.
Das Knebeleisen | Gehe zu Seite/Spalte:  | Knebeln