Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Ja | Gehe zu Seite/Spalte:  | Der Jachhandel

* Jach

* Jach, [1407-1408] adv. welches für jähe noch im Oberdeutschen üblich ist, im Hochdeutschen aber nicht mehr gebraucht wird. Wer aber allzu jach ist, wird mangeln, Sprich. 21, 5, allzu hitzig, voreilig. Bey dem Opitz und andern Oberdeutschen gach. Ist einer gar zu gach (hitzig) so kommt er ganz nicht ein, Opitz. Daher der Jachzorn, der Jähzorn. S. Jähe und Jähzorn.
Ja | Gehe zu Seite/Spalte:  | Der Jachhandel