Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Die Honigblase | Gehe zu Seite/Spalte:  | Die Honigerbse

Die Honigblume

Die Honigblume, [1277-1278] plur. die -n, eine jede Blume, von welchen die Bienen Honig zu sammeln pflegen. In engerer Bedeutung führet diesen nahmen eine Äthiopische Pflanze, in deren Saftbehältnissen eine beträchtliche Menge eines schwarzen süßen Saftes befindlich ist; Melianthus L. Auch die Melisse wird wegen ihres Nutzens in der Bienenzucht von einigen nur die Honigblume, ingleichen das Bienenkraut genannt.
Die Honigblase | Gehe zu Seite/Spalte:  | Die Honigerbse