Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

* Der Kabestan | Gehe zu Seite/Spalte:  | Der Kalbluchs

Der Kaftan

Der Kaftan, [2149-2150] ein weites Oberkleid. Das Wort Kaftan ist Türkisch. Von den Türken und Tataren haben es zuerst die Russen und Pohlen angenommen, in deren Sprache es noch jetzt ein jedes Oberkleid der Männer bedeutet, es mag nach Französischem, oder Slavonischem Zuschnitte gemacht seyn. Wir Deutschen haben das Wort Kaftan vermuthlich von unsern Nachbaren, den Pohlen, erhalten, und nicht aus dem Ital. Caffetano (eine Schäferjacke) zusammen gezogen. Die Obersachsen legen den Accent mit Unrecht auf die erste Sylbe des Worts.
* Der Kabestan | Gehe zu Seite/Spalte:  | Der Kalbluchs