Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Gehe zu Seite/Spalte:  | Das Kabeltau

Der Kabeljau

[2149-2150] liefert wohl den größesten, aber nicht vorzüglich den besten Stockfisch, und wenn man wirklich in einigen Gegenden den besten Stockfisch Kabeljau nennet, so thut man unrecht. Der beste Stockfisch ist die Länge, Gadus Molua L. Der Kabeljau wird auf viererley Art benützt: 1) frisch aus dem Wasser, unter seinem eigenthümlichen Nahmen. 2) Gesalzen, unter dem Nahmen Labberdan. 3) Gedörrt, als Stockfisch. 4) Gesalzen und gedörrt, unter dem Nahmen Klippfisch, Rotscher, und Backeljau
Gehe zu Seite/Spalte:  | Das Kabeltau