Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Entschlagen | Gehe zu Seite/Spalte:  | Entschleyern

Entschleichen

, verb. irreg. neutr. ( S. Schleichen,) welches das Hülfswort seyn bekommt, davon schleichen, wegschleichen, in der höhern Schreibart.
Sucht jüngre Buhler auf, mit denen sie entschleicht, Haged.
[1833-1834]
Entschlagen | Gehe zu Seite/Spalte:  | Entschleyern