Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Der Edelmarder | Gehe zu Seite/Spalte:  | Edelmüthig

Der Edelmuth

, des -es, plur. car. eine edle, über das Gewöhnliche erhabene Gemüthsstellung oder Gesinnung, von welcher die Großmuth eine Unterart ist. Wie tief bist du von deinem Edelmuth gefallen! Raml. S. Muth. [1637-1638]
Der Edelmarder | Gehe zu Seite/Spalte:  | Edelmüthig