Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Die Dachmühle | Gehe zu Seite/Spalte:  | Die Dachmuschel

Die Dachmulde

, plur. die -n, ein schräger Kasten der Mäurer, zu dem zu den Ziegeldächern nöthigen Kalke, welchen sie vermittelst der daran befindlichen Haken an die Dachlatten häugen; der Dachkasten. [1365-1366]
Die Dachmühle | Gehe zu Seite/Spalte:  | Die Dachmuschel