Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Die Dachluke | Gehe zu Seite/Spalte:  | Das Dachmoos

Der Dachmarder

, des -s, plur. ut nom. sing. ein Nahme, unter welchem auch der Hausmarder bekannt ist, weil er sich gern in den Häusern unter den Dächern aufzuhalten pflegt. [1365-1366]
Die Dachluke | Gehe zu Seite/Spalte:  | Das Dachmoos