Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Der Calander | Gehe zu Seite/Spalte:  | Calciniren

Der Calcant

, des -en, plur. die -en, aus dem Latein. calcare, bey den Orgeln, derjenige, welcher die Blasebälge tritt; der Orgeltreter, Bälgentreter. Daher das Calcanten-Glöcklein, womit der Organist demselben die ihm nöthigen Zeichen gibt. [1293-1294]
Der Calander | Gehe zu Seite/Spalte:  | Calciniren