Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Abtrünnig | Gehe zu Seite/Spalte:  | Abtuschen

Abtruppen

, verb. reg. 1. + Neutrum, mit seyn, truppweise abgehen, von mehrern Personen. Sie sind schon abgetruppt. 2. Activum. Die Wache abtruppen, bey den Soldaten, nach abgelöseter Wache mit der Trommel das Zeichen zum Auseinandergehen geben, welches auch abschlagen genannt wird. [127-128]
Abtrünnig | Gehe zu Seite/Spalte:  | Abtuschen