Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Abbeugen | Gehe zu Seite/Spalte:  | Abbiegen

+ Abbezahlen

, verb. reg. act. nur im gemeinen Leben. 1) Völlig bezahlen, besonders eine Schuld. 2) Einen Theil davon bezahlen. [11-12]
Abbeugen | Gehe zu Seite/Spalte:  | Abbiegen