Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Das Absehen | Gehe zu Seite/Spalte:  | Abseifen

Die Abseide

, plur. inusit. im Seidenbauk, eigentlich diejenige Seide, die der Haspeler mit der Ruthe von den Seidenbälglein abziehet, wenn er den reinen Faden sucht, und dann auch alle Arten der Floret-Seide. [103-104]
Das Absehen | Gehe zu Seite/Spalte:  | Abseifen