Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Abschmieren | Gehe zu Seite/Spalte:  | Abschnallen

Abschmutzen

, verb. reg. 1. Neutrum, mit dem Hülfsworte haben, den Schmutz fahren lassen. Die Stiefeln schmutzen ab, die Wand schmutzet ab. 2. Activum, schmutzig machen, am häufigsten im Oberdeutschen. Viele Wäsche abschmutzen. Die Hochdeutschen sagen dafür lieber einschmutzen. [97-98]
Abschmieren | Gehe zu Seite/Spalte:  | Abschnallen