Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Abprägen | Gehe zu Seite/Spalte:  | Abprasseln

Abprallen

, verb. reg. neutr. welches das Hülfswort seyn erfordert, an oder von etwas herab prallen, ingleichen wegprallen. Die Art prallte an dem Aste ab. Der Ball ist von der Mauer abgeprallt. [79-80]
Abprägen | Gehe zu Seite/Spalte:  | Abprasseln