Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

Abpfählen | Gehe zu Seite/Spalte:  | Abpflöcken

Abpfänden

, verb. reg. act. mit Gewalt zum Pfande nehmen. Einem ein Pferd, sein Hausgeräth abpfänden. Daher die Abpfändung. [77-78]
Abpfählen | Gehe zu Seite/Spalte:  | Abpflöcken