Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische Staatsbibliothek

Adelung - Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Suche

Neue ausführliche Suche

+ Die Abgunst | Gehe zu Seite/Spalte:  | Abgurgeln

Abgünstig

, -er, -ste. et adv. 1. + Abgeneigt, in welcher Bedeutung das Substantivum nicht üblich ist; im gemeinen Leben. Einem abgünstig seyn. 2. Für das edlere mißgünstig. Auf eines Lob abgünstig seyn. [49-50]
+ Die Abgunst | Gehe zu Seite/Spalte:  | Abgurgeln